Beiträge

, , , ,

Windmesse Hamburg 2018

Windleitmesse Hamburg 2018

Sroka.de Messestand WindMesse Hamburg 2018

Wir sind auf der Windmesse 2018 in Hamburg vom 25. bis 28.September 2018 mit einem Messestand vertreten.

Sie finden uns in der Halle A1, Stand A1.250.13

 

Sie wollen sich Ihren Strom selbst produzieren und netzunabhängiger werden?

Sie möchten für Ihr Elektroauto den Strom selbst produzieren?

Sie möchten den Strom Ihrer Photovoltaik sinnvoll speichern und nutzen?

Sie möchten Wind und Sonne kombinieren?

Dann sind Sie bei uns richtig. Schauen Sie bei uns vorbei oder rufen Sie an – wir beraten Sie gern!

Tel. 03382/ 7415-0

Trondheim mit 20 kW Kleinwindturbine

KWEA q20 165217-2 Sroka Stahlbau Norwegen TrondheimTrondheim hat ein Highligth mehr. Als sehr auf erneuerbare Energien ausgerichtete Stadt verfügt  diese nun neben seiner großen Flotte an Wasserstoffbussen über eine vertikalaxiale Kleinwindanlage mit 20 kW Nennleistung zur Energieerzeugung und natürlich auch als Zeichen der umweltbewußten Ausrichtung auf Erneuerbare Energien. Die Kleinwindturbine trägt zur Energieversorgung beim Logistikunternehmen Posten Bring bei im Gewerbegebiet von Trondheim bei. Die Montage und Inbetriebnahme der Kleinwindkraftanlage erfolgte durch Sroka Stahl- und Anlagenbau aus Kloster Lehnin.KWEA q20 171056-1 Sroka-Stahlbau.de Trondheim

,

Husum Wind 2015

 

Windmesse Husum 2015 –  Sroka Stahlbau vor Ort

Wir sind vom 15. – 18. September 2015 auf der Windmesse in Husum vertreten.

Sie finden uns gemeinsam mit dem

technisch führenden Hersteller von vertikalen Kleinwindanlagen ENVERGATE in

Halle 5 auf dem Messestand B40.

Als langjährig tätiger Fachbetrieb für Kleinwindanlagen stehen wir für

technisch solide, zuverlässige und leistungsfähige Kleinwindanlagen bis 100 kW.

unsere Leistung: Beratung – Vertrieb – Montage – Inbetriebnahme – Wartung

 

Herzlich willkommen in der Welt der Windenergie.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

BRALA 2014 – wir stellen aus

Die Sroka Stahl- und Anlagenbau aus Kloster Lehnin  stellt in diesem Jahr auf der Brandenburgischen Landwirtschaftsausstellung BRALA  im

Wir waren dabei ….

Erneuerbare Energie sind unsere Zukunft

 

 

 

 

 Energiewende jetzt vorantreiben, nicht killen!

 

 

 

Am Samstag, den 10.Mai haben wir uns in den Protestzug von ca. 12.000 Bürgern eingereiht und sind vom Berliner Hauptbahnhof zur CDU-Zentrale demonstriert.  Der Protest galt Weiterlesen

Energiewende nicht kentern lassen!

Windturbine ws 3.5 auf 12 m Mast

Mit Windenergie und Photovoltaik unabhängig werden

Sonne und Wind statt Fracking, Kohle und Atom!

Die Energiewende ist in Gefahr! Die Bundesregierung aus CDU und SPD will den Zubau der Erneuerbaren Energien mit einem Ausbaudeckel und massiven Förderkürzungen zu Gunsten der angeschlagenen Energiekonzerne ausbremsen. Sie haben die Energiewende verschlafen und fürchten nun um ihre Profite. Dies ist Klientelpolitik für klimaschädliche Kohlekraftwerke und risikobehaftete Atomkraftwerke mit Ihrem Atommüll.

Doch noch hat all dies nicht Gesetzeskraft. Wir haben noch Chancen die Energiewende zu retten: Weiterlesen

Happy new year !

Mobile Kleinwindanlage auf Ein-Achs-Hänger

Kleinwindanlage auf mobilem Mast

Allen Freunden der Windenergie sowie allen unseren Freunden und Geschäftspartnern wünsche ich ein frohes Neues Jahr, Gesundheit, Wohlergehen und immer eine ordentliche Brise frischen Wind.

 Joachim Sroka

Sroka Stahlbau

Niedersachsentag Energiemeile – wir sind vor Ort

Sroka Stahl- und Anlagenbau- Fundament und genehmigungsfreie Kleinwindenergieanlage

Sroka Windturbine 3,5 kW auf Mobilmast

 

Sroka Stahlbau stellt auf der Energiemeile in Goslar zum Niedersachsentag eine 3,5 kW Kleinwindanlage auf einem mobilen Mastsystem aus. Vom 30.08. bis 01.09.2013 wird Firma Sroka Windenergie zum Anfassen präsentieren. Weiterlesen

, , ,

Höhenwindräder

Höhenwindrad in Luftkissen-Röhre

Kleinwindrad für große Höhen

Pfiffige Tüftler haben ein Höhenwindrad entwickelt, welches auf Luftkissenbasis ohne Mast in großer Höhe Strom produzieren kann – auf Grund der stärkeren Winde mit deutlich höherer Leistung. Ein interessantes Projekt, aus dem mehr werden könnte.

Bundesminister Peter Altmaier zu Gast

Peter Altmaier am Stand für Kleinwindenergie begrüßt

Bundesminister Peter Altmaier am Stand der Sroka Stahl und Anlagenbau begrüßt

Am 24.05.2013 besuchte Peter Altmaier, Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit das Landeszentrum für erneuerbare Energien des Landes Mecklenburg-Vorpommern LEEA. Bei seinem Rundgang besuchte er auch die Dauerpräsentation der Sroka Stahl- und Anlagenbau aus Kloster Lehnin.

Bei einem sehr lockeren und angeregten Gespräch Weiterlesen